17. Sindelfinger Immobiliendialog – „Neubebauung Teuchelweg in Maichingen – Aldi Süd als Sieger des Konzeptvergabeverfahrens“

  21. September 2022

Als Fortsetzung unserer Veranstaltungsreihe „Sindelfinger Immobiliendialog“ durften wir rund 25 Gäste aus der Immobilien- und Baubranche begrüßen. Als Beispiel einer zeitgemäßen Kombination aus Nahversorgung und Wohnen wurden die Neubebauung am Teuchelweg im Wohngebiet Allmendäcker I in Maichingen und das Konzeptvergabeverfahren der Stadt Sindelfingen, das zur Realisierung des Neubauprojektes durch Aldi Süd führte, präsentiert.

Die WSG hat das Aldi-Neubauprojekt von Anfang an begrüßt und vom Vergabeverfahren über den Verkauf des städtischen Grundstücks an Aldi Süd bis zum Bauantrag aktiv begleitet. Michael Paak, Amtsleiter für Stadtentwicklung und Geoinformation der Stadt Sindelfingen, stellte die Grundlagen und Kriterien des Konzeptvergabeverfahrens vor, aus dem der Entwurf von Aldi Süd als Sieger hervorging. Denn urbane Wohngebiete zu entwickeln, heißt gesellschaftliche Trends, die Veränderungen auf dem #Wohnungsmarkt und die Nahversorgung miteinzubeziehen.

Ebenfalls kurzweilig präsentierte Andreas Grupp, Director Real Estate der Aldi Süd Immobilienverwaltungs-GmbH & Co. oHG, das Kombiprojekt als kreative, städtebaulich und architektonisch hochwertige Lösung aus Wohngebäude und maßgeschneiderter Handelsimmobilie innerhalb des Aldi-Filialkonzeptes.

Erfahren Sie mehr in unserer Pressemitteilung