Das NovaLoop Gründerteam im Start-up Planet

  15. Oktober 2020

Ein Gründerteam mit einem digitalen Geschäftsmodell begrüßt die Wirtschaftsförderung Sindelfingen GmbH (WSG) im Start-up Planet: Die NovaLoop GmbH ist mit Beratungsleistungen im Bereich der Umweltperformance gestartet. Die WSG fördert das junge Unternehmen mit einem Mietzuschuss und vielen weiteren Hilfestellungen.

„Wir heißen die NovaLoop GmbH im „Start-up Planet“ herzlich willkommen und wünschen dem jungen Unternehmen eine erfolgreiche Entwicklung mit seiner Geschäftsidee aus dem Bereich der Nachhaltigkeit“, begrüßt WSG-Geschäftsführer Sascha Dorday das Gründerteam.

„Zukunftsfähige Produkte brauchen eine starke und nachhaltige Lieferkette“ so die vier Gründerinnen und Gründer, Sandra Harris, Guy Kobani, Katrin Schneikert und Johanna Terry.

NovaLoop unterstützt Unternehmen, die trotz zunehmender Komplexität und Regulierung in den Bereichen Nachhaltigkeit und erweiterter Produktverantwortung ambitionierte Ziele verfolgen: Einen schnellen Markteintritt, eine effiziente Kommunikation innerhalb der Lieferkette und gleichzeitig eine verbesserte Umweltperformance der Produkte. Das Gründerteam ist interdisziplinär und verfügt über ein tiefes Verständnis für betriebswirtschaftliche Herausforderungen, technische Kenntnisse und rechtliches Wissen. In einer auf Umweltcompliance spezialisierten „Beratungs-Boutique“ bieten die Expertinnen und Experten innovative und effiziente Unterstützung an, um die Aspekte Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft in Lieferkettenprozesse zu integrieren.

Herzlich willkommen!

Mehr über die NovaLoop GmbH

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE