Der Sindelfinger Stadtgutschein – Verlängerung der 30-%-Sonderaktion bis Ende März

  18. Dezember 2020

Der erneute Lockdown trifft den Einzelhandel und Dienstleister, deren Geschäfte in den wichtigsten Wochen des Jahres geschlossen bleiben müssen, besonders hart. Mit der Verlängerung der Sonderaktion für den Sindelfinger Stadtgutschein unterstützen sie Stadtverwaltung, Wirtschaftsförderung Sindelfingen GmbH (WSG) und City-Marketing Sindelfingen e.V. zusätzlich. Das Bonus-Guthaben aller „Aktionsgutscheine“ ist jetzt bis 31. März 2021 einlösbar. Es wird auf alle Stadtgutscheine aufgeladen, die bis zum 31. Januar 2021 gekauft werden.

Beim Kauf eines Stadtgutscheins – ob digital oder analog – werden automatisch 30 % zusätzlich aufgeladen: So bezahlen Kunden beispielweise 100 Euro und erhalten einen Stadtgutschein im Wert von 130 Euro. Jetzt wurde der Einlösezeitraum für den Bonus um zwei Monate verlängert. Die Aktionsgutscheine werden erst nach dem 31. März 2021 um den „Bonus-Betrag“ reduziert – solange ist das zusätzliche Guthaben einlösbar.

„Zum Stadtgutschein haben wir schon sehr viel positive Resonanz bekommen, das digitale Gutscheinsystem ist unkompliziert und funktioniert sehr gut. Die Sindelfinger Gewerbetreibenden profitieren nun länger von der Aktion und Kundinnen und Kunden haben mehr Zeit, die mit Zusatzguthaben aufgeladenen Gutscheine in lokalen Geschäften einzulösen“, so WSG-Geschäftsführer Sascha Dorday.

„Die Stadtgutscheine sind gerade jetzt in einer Zeit, in der ein wichtiger Teil des Einzelhandels geschlossen bleibt, eine tolle Möglichkeit, seine Liebsten zu beschenken. Das Gutschein-Netzwerk ist für Kundinnen und Kunden umso interessanter, je vielfältiger und größer es ist“, animiert City-Manager Jan Gaiser die Gewerbetreibenden, sich als Akzeptanzstelle zu registrieren.

Details zur Sonderaktion

Bis 31. Januar 2021 werden Stadtgutscheine beim Kauf automatisch um 30 % des Gutscheinwerts erhöht. Die Gutscheine können sowohl online als auch vor Ort bei den Ausgabestellen mit frei wählbarem Betrag zwischen 10 und 100 Euro erworben werden. Das 30-%-Gratisguthaben ist anschließend bis 31. März 2021 auf dem Gutschein verfügbar. Nach dem 31. März 2021 werden noch nicht vollständig eingelöste Aktionsgutscheine um den Bonus-Betrag reduziert. Der regulär aufgeladene Betrag bleibt erhalten und kann wie gewohnt drei Jahre lang genutzt werden. Während des Aktionszeitraums kann bei jedem Einkauf maximal ein Gutschein eingelöst werden.

Der Stadtgutschein ist online unter www.sindelfingen-bringts.de/stadtgutscheine erhältlich oder bei den Ausgabestellen in der Innenstadt

  • Kreissparkasse
  • Volksbank

Sobald alle Geschäfte wieder öffnen dürfen, kann er auch erworben werden bei

  • Mode Klein
  • Intersport Klotz

Gewerbetreibende, die sich als Akzeptanzstelle des Stadtgutscheins registrieren wollen, können ein Teilnahmeformular anfordern.

So profitiert die örtliche Geschäftswelt

„Jedes teilnehmende Geschäft profitiert von den Werbemaßnahmen und von der Sichtbarkeit auf der Online-Plattform www.sindelfingen-bringts.de – einer der Vertriebspunkte des Gutscheins. Die Akzeptanzstellen tragen lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 2,9 Prozent bei eingelösten Gutscheinen. Diese Gebühr übernimmt die WSG für die ersten 30 registrierten Gewerbetreibenden bis Ende Juli 2021“, erläutert WSG-Geschäftsführer Sascha Dorday die Vorteile.

City-Gutscheine weiterhin gültig

Der bisherige City-Gutschein wird ab sofort nicht mehr vertrieben. Alle bisher erworbenen City-Gutscheine behalten ihre Gültigkeit und können in den nächsten drei Jahren noch wie gewohnt eingelöst werden.

Zur Pressemitteilung

Ansprechpartnerin für weitere Fragen:

Portrait Jasmin Schwarz
Jasmin Schwarz

Projektmanagerin Baustellenmarketing
City-Marketing Sindelfingen e.V.

+49 7031 688 42–44
+49 7031 688 42–99

E-Mail-Kontakt

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE