Kopfgrafik

Forum 1: Der neue Business-Class-Standort

Das Forum1|1 ist das Technologie- und Kompetenzzentrum auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen.
In dem etwa 80 Hektar großen Entwicklungsgebiet an der Autobahn 81 entsteht ein Gewerbe- und Dienstleistungsquartier mit einer Mischnutzung aus stadtnaher Produktion, Dienstleistung, Forschung, Bildung, Wohnen und Grünflächen. Auf dem Flugfeld werden innerhalb der nächsten 20 Jahre ca. 7.000 Arbeitsplätze entstehen; geplant sind außerdem 1.600 Wohneinheiten mit ca. 4.000 Bewohnern.
Die Grundsteinlegung für das Forum 1 erfolgte am 29. April 2010. Das Gebäude wird ein architektonisches Schmuckstück und modernsten Anforderungen an Büros entsprechen. Es ist einzig und allein darauf ausgerichtet, optimale Wachstumsbedingungen für die Unternehmen zu bieten, die sich dort niederlassen werden. Entscheidend für das dynamische Wachstum ist die Konzentration hochwertiger Unternehmen – das Prinzip lautet Vernetzung. Wissenschaftler, Ingenieure und Führungskräfte aus der Wirtschaft arbeiten Tür an Tür. So ist das Konzept, und so können sich neue Ideen am besten entfalten.

Generalmieter des Gebäudes für die nächsten zehn Jahre wird der Zweckverband Flugfeld. Die Nutzer sind neben dem Forum für Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg ein Business-Center-Betreiber, ein Büro für Projektsteuerung und diverse kleinere Mieter. Auch die Geschäftsstelle des Zweckverbands Flugfeld wird in das neu erstellte Gebäude einziehen. Um den Leerstand so gering wie möglich zu halten, sieht die Umsetzung des Projekts zwei Bauabschnitte vor. Im ersten Schritt wurden 7.300 Quadratmeter Mietfläche erstellt, in einem weiteren sind zusätzlich 3.600 Quadratmeter avisiert. Durch die direkte Nachbarschaft zur Motorworld Region Stuttgart und die Fußgängerunterführung zur Anbindung des Flugfelds an die S-Bahn und die Innenstadt Böblingens wird eine gute Nachfrage nach den Flächen des Forum 1 erwartet.

Niedergelassen haben sich im Forum 1 das Forum für Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg e.V. und Technologie- und Innovatiosnzentrum Umwelttechnik und Ressourceneffizienz Baden-Württemberg GmbH. Die Sparda Bank Baden-Württemberg residiert in einem Teil des Erdgeschosses.