Sindelfingen und Böblingen laden zum dritten gemeinsamen Tourismusnetzwerktreffen in die MOTORWORLD Region Stuttgart nach Böblingen ein

  10. Juni 2024

Den Austausch unter Touristikerinnen und Touristikern fördern und neue Kooperationsmöglichkeiten aufzeigen – das sind die Ziele des Tourismusnetzwerktreffens der Städte Sindelfingen und Böblingen. Die Wirtschaftsförderung Sindelfingen GmbH (WSG) und das Stadtmarketing der Stadt Böblingen laden dazu alle Vertreterinnen und Vertreter von Kultur- und Freizeiteinrichtungen, Hotels, Gastronomie und Eventlocations in Sindelfingen und Böblingen am 21. Juni um 09:30 Uhr in die MOTORWORLD Region Stuttgart nach Böblingen ein.

„Die Vernetzung und der Austausch zwischen Akteurinnen und Akteuren im Bereich Tourismus, Gastronomie und Hotellerie ist ein wichtiger Bestandteil, um Besucherinnen und Besuchern stets neue Angebote machen zu können und unsere Städte auch künftig erfolgreich zu vermarkten. Ich freue mich sehr über die gute Zusammenarbeit zwischen beiden Städten und auf einen lebendigen Austausch im Rahmen des Tourismusnetzwerktreffens“, sagt Felix Rapp, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Sindelfingen GmbH.

Im Rahmen des diesjährigen Tourismusnetzwerktreffens erwartet die Teilnehmenden ein spannender Impulsvortrag zum Thema „Vom Wissen zum Tun – Nachhaltigkeit als Gemeinschaftswerk“ von Marco Giraldo. Der Managing Partner bei TourCert, einer gemeinnützigen Organisation für Zertifizierungen im Tourismus, wird dabei unter anderem einen interessanten Einblick in die Nachhaltigkeitsstrategie der Region Stuttgart geben. Anschließend präsentieren Vertreterinnen und Vertreter des Landkreises Böblingen, des Stadtmarketings Sindelfingen und des Stadtmarketings Böblingen aktuelle Projekte und Kooperationsmöglichkeiten.

Das Get-Together mit Verköstigung gegen Ende der Veranstaltung bietet den idealen Rahmen für Gespräche und intensiven Austausch. Anschließend sind alle Teilnehmenden ab 13 Uhr herzlich zu einer gemeinsamen Führung durch die MOTORWORLD Region Stuttgart eingeladen.

„Wir freuen uns, dass das diesjährige Tourismusnetzwerktreffen der Nachbarstädte in der Motorworld in Böblingen stattfindet. Die Veranstaltung ist nicht nur eine etablierte Plattform, um sich über zukunftsrelevante touristische Themen und aktuelle Projekte auszutauschen. Sie bietet den Teilnehmenden zudem einen spannenden Einblick in die touristisch relevanten Betriebe der Nachbarstädte. Gerade die MOTORWORLD Region Stuttgart ist von großer überregionaler Bedeutung und lockt jedes Jahr viele Menschen in den Raum Böblingen“, sagt Dominic Schaudt, Leiter des Liegenschafts- und Wirtschaftsförderungsamts der Stadt Böblingen.

Das Tourismusnetzwerktreffen richtet sich gezielt an Vertreterinnen und Vertreter aus Tourismus, Kultur, Freizeit, Hotellerie und Gastronomie in Sindelfingen und Böblingen. Anmeldungen sind bis Donnerstag, 13. Juni unter wsg-sindelfingen.typeform.com/netzwerktreffen möglich. Fragen beantworten Luzie Halbach, Projektleiterin Stadtmarketing & Tourismus, per E-Mail an luzie.halbach@sindelfingen.org oder telefonisch unter 07031 / 688 42 33, und Ina Hassa, Tourismusmanagerin in Böblingen, per E-Mail an i.hassa@boeblingen.de oder telefonisch unter 07031 / 669 1438.

Foto: Das diesjährige Tourismusnetzwerktreffen findet in der MOTORWORLD Region Stuttgart in Böbingen statt. Copyright: MOTORWORLD Region Stuttgart