Über 1 Million Euro aufgeladen: Sindelfinger Stadtgutschein erreicht Meilenstein

  8. Juli 2024

Der Sindelfinger Stadtgutschein knackt die 1-Million-Euro-Marke: Am 08. Juli wurde der einmillionste Euro seit der Einführung des Systems Ende November 2020 aufgeladen. Die Stadt Sindelfingen, die Wirtschaftsförderung Sindelfingen GmbH (WSG) und der City-Marketing Sindelfingen e.V. (CMS), die für das Gutscheinsystem verantwortlich sind, feiern das Erreichen des siebenstelligen Meilensteins mit einem Gewinnspiel.

Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer: „Das Erreichen der 1-Million-Euro-Marke ist ein großartiger Meilenstein. Seit dem Start hat sich der Stadtgutschein als beliebtes Instrument etabliert, um neue Anreize zu schaffen, lokal einzukaufen. Der Erfolg des Sindelfinger Stadtgutscheins zeigt, dass es den Sindelfingerinnen und Sindelfingern wichtig ist, die lokalen Gewerbetreibenden zu unterstützen und die Fachgeschäftelandschaft in Sindelfingen zu erhalten. Ich freue mich sehr, dass der Stadtgutschein in Sindelfingen so guten Anklang findet und wir mit diesem Angebot die lokale Wirtschaft stärken und das vielfältige Angebot noch besser erhalten können.“

Als Dank für das große Interesse am Sindelfinger Stadtgutschein verlosen die WSG und CMS 5 Stadtgutscheine à 100 Euro. Alle Informationen zum Gewinnspiel sind auf dem Instagram-Profil des City-Marketing Sindelfingen e.V. zu finden.


Aktuell läuft die 30%-Extraguthaben-Aktion

Die 1-Million-Euro-Marke wird mitten in der laufenden 30%-Stadtgutschein-Aktion erreicht, bei der auf alle neu erworbenen Stadtgutscheine 30 Prozent des Guthabens gratis zusätzlich aufgeladen werden. Die Aktion läuft, solange die Mittel aus dem Fördertopf ausreichen, und endet spätestens am 31. August. Das Gratis-Guthaben kann bis Ende September eingelöst werden und wird am 01. Oktober von allen Stadtgutscheinen abgebucht, die nicht vollständig eingelöst wurden.

„Ich freue mich sehr über die große Nachfrage am Sindelfinger Stadtgutschein. Der Gutschein ist ein hervorragendes Instrument, um die Kaufkraft in der lokalen Wirtschaft zu halten. Mit unseren 30%-Extraguthaben-Aktionen schaffen wir regelmäßig zusätzliche Anreize für Kundinnen und Kunden, den Stadtgutschein zu nutzen. Der Stadtgutschein ist inzwischen ein echter, positiver Standortfaktor bei der Ansiedlung von neuen Unternehmen“, sagt Felix Rapp, Geschäftsführer der WSG.

Zahlen, Daten, Fakten rund um den Stadtgutschein

Das Erreichen der 1-Million-Euro-Marke bietet die Gelegenheit, Zahlen und Fakten rund um den Stadtgutschein zu beleuchten:

  • Das erfolgreichste Jahr in Sachen Aufladevolumen war das Jahr 2023: Rund 520.000 Euro wurden auf Sindelfinger Stadtgutscheine aufgeladen. Die höchste Einlösesumme wurde ebenfalls in diesem Jahr erzielt: Insgesamt rund 468.000 Euro flossen 2023 zurück an die Akzeptanzstellen.
  • Im Dezember 2023 wurde das größte Aufladevolumen innerhalb eines Monats erreicht: Insgesamt rund 135.000 Euro wurden auf Stadtgutscheine aufgeladen. Mit rund 112.000 Euro war der Dezember 2023 zugleich der Monat mit der höchsten Einlösesumme.
  • Insgesamt wurden sechs „30%-Extraguthaben-Aktionen“ durchgeführt. Das höchste Aufladevolumen verzeichnete die Aktion im Sommer 2023 mit fast 280.000 Euro.
  • Als erstes Unternehmen hat sich im Herbst 2020 die Sonnen-Apotheke in der Mercedesstraße für den Sindelfinger Stadtgutschein registriert – sie ist immer noch Teil des Gutscheinsystems. Zuletzt kam das Fantasia Blumenland in der Planiestraße als Akzeptanzstelle hinzu. Insgesamt zählt das System inzwischen 59 Teilnehmende.

Der Stadtgutschein kann bei folgenden Ausgabestellen erworben werden:

  • i-Punkt, Marktplatz
  • Intersport Klotz, Wettbachplatz
  • Volksbank, Mercedesstraße
  • Kreissparkasse, Marktplatz
  • Mode Klein, Planiestraße
  • City-Elsässer, Untere Vorstadt
  • Hansemühle, Böblinger Straße
  • Rewe Vietz, Maichingen
  • Onlineshop unter www.citymarketing-sindelfingen.de

„Das Netzwerk unseres Stadtgutscheins wächst kontinuierlich. Ich empfehle jeder und jedem Gewerbetreibenden, sich für das Gutscheinsystem zu registrieren. Die Handhabung ist sehr einfach und es sind keine Investitionen in neue Technik notwendig. Bei Fragen stehen mein Team und ich gerne zur Verfügung“, sagt Hanno Kreuter, City-Manager und Geschäftsführer von CMS.

Der Sindelfinger Stadtgutschein ist ein digitales Gutscheinsystem für die Sindelfinger Gesamtstadt. Der Gutschein kann bei allen teilnehmenden Betrieben in Sindelfingen, Darmsheim und Maichingen eingelöst werden. Unter www.citymarketing-sindelfingen.de ist eine Übersicht aller Akzeptanzstellen zu finden. Ansprechpartner ist City-Manager Hanno Kreuter, E-Mail: hanno.kreuter@sindelfingen.org, Telefon 07031 68842-22.

Foto: Felix Rapp, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Sindelfingen GmbH, Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer und Hanno Kreuter, City-Manager, feiern das Erreichen der 1-Mio-Euro-Marke mit dem Sindelfinger Stadtgutschein. Copyright: WSG / Benjamin Knoblauch