Umfrage zu Online-Marktplätzen und -shops gestartet

  6. Mai 2021

Die Wirtschaftsförderung und City Marketing haben Sindelfinger Einzelhändler und Dienstleister zur Teilnahme an der Umfrage „Online-Marktplätze und -Shops“ eingeladen. Ziel ist es, ein Meinungsbild unter den Gewerbetreibenden einzuholen, um ihnen bei der Digitalisierung ihrer Betriebe die bestmögliche Unterstützung anbieten und entsprechende Angebote an ihren Bedürfnissen ausrichten zu können.

„Mit unserem Projekt „Sindelfingens Wirtschaft wird digital“ wollen wir Unternehmen dabei helfen, digitale Angebote zu schaffen und bestehende auszubauen. Die Meinungen der Gewerbetreibenden und ihre Erfahrungen mit Online-Vertriebswegen sind für unsere Arbeit daher sehr wertvoll. So können wir Erkenntnisse gewinnen und Lösungen entwickeln wie wir sie am besten unterstützen können. Wir freuen uns sehr, wenn viele Sindelfinger Unternehmerinnen und Unternehmer an der Umfrage teilnehmen und danken ihnen schon jetzt dafür“, so WSG-Geschäftsführer Sascha Dorday.

Sindelfinger Unternehmen wurden kontaktiert und erhielten einen Zugangslink zur Online-Umfrage. Sindelfinger Unternehmen, die nicht angeschrieben wurden und an der etwa dreiminütigen Umfrage teilnehmen wollen, wenden sich gerne an uns – per Mail an oder telefonisch unter 07031 688 42-0.

Zur Pressemitteilung