Wirtschaftspreis Sindolf 2024

Zum zweiten Mal prämieren Stadt und Wirtschaftsförderung herausragende Leistungen von ortsansässigen Unternehmerinnen und Unternehmern, Start-ups und jungen Auszubildenden mit dem Wirtschaftspreis „Sindolf“. Unternehmerinnen und Unternehmer, Gründerinnen und Gründer sowie junge Auszubildende können sich noch bis zum 31. Juli 2024 für die entsprechende Kategorie bewerben.

Eine fachkundige Jury bestehend aus erfahrenen Vertreterinnen und Vertretern der Sindelfinger Wirtschaft wird über die Gewinnerinnen und Gewinner entscheiden. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden im Rahmen des Sindelfinger Unternehmertreffs im Herbst 2024 prämiert und gebührend gefeiert.

Jetzt bewerben! Mit Klick auf das Plus gelangen Sie zum Bewerbungsformular. 

Ausgeschrieben sind folgende Preise:

  • „Gründerinnen und Gründer“: Ausgezeichnet wird eine Gründerin bzw. ein Gründer mit einem überzeugenden und zukunftsfähigen Konzept.
  • Sonderpreis „Unternehmerin / Unternehmer des Jahres“: Mit diesem Preis wird eine Unternehmerin oder ein Unternehmer ausgezeichnet, die oder der einen besonderen Beitrag für Sindelfingen geleistet hat.
  • „Junges Handwerk“: Teilnahmeberechtigt sind Auszubildende im Handwerk mit herausragenden Leistungen, die außerordentliches Engagement gezeigt haben.
  • Sonderpreis „Belebte Innenstadt“: Der diesjährige Sonderpreis zeichnet Unternehmen mit Sitz in der Innenstadt aus, die in besonderem Maße zur positiven Entwicklung der Innenstadt beitragen.

Mit Klick auf das Plus erhalten Sie eine Übersicht aller Bewerbungskriterien. 

Hier finden Sie Eindrücke von der letztjährigen Verleihung des „Sindolfs“ im Rahmen des Unternehmertreffs 2023.

Ihre Ansprechpartnerin

Vera Nikolow

Referentin
Industrie, Handwerk, Gewerbe, Dienstleistung

+49 7031 688 42-21

E-Mail-Kontakt