Vermietung ehemalige Besenwirtschaft Ziegelstraße

Betreiber*in für Gastronomie in der Sindelfinger Innenstadt gesucht

Die Besenwirtschaft in der alten Hagenlocher Scheune (Ziegelstr. 33, Sindelfingen) wurde bereits im Jahr 2003 eröffnet und hatte 2014 den letzten Pächterwechsel. Aus gesundheitlichen Gründen mussten die letzten Pächter den „Besawirt” leider schließen. Mit dem Standort und der Möglichkeit einer Außenbewirtung konnte die ehemalige Besenwirtschaft sowohl am Mittag als auch in den Abendstunden „Frequenz“ rund um die Ziegelstraße erzeugen.

Belebung der Ziegelstraße

Durch die Schließung der Besenwirtschaft ist insbesondere in der nördlichen Ziegelstraße ein Anziehungspunkt zur Belebung dieses Bereiches abhandengekommen. Die erneute Eröffnung eines Gastronomiebetriebs an dem Standort soll dem entgegenwirken und die nördliche Ziegelstraße – insbesondere in den Abendstunden – wieder beleben.

 

Räumlichkeiten auf drei Etagen

Die ehemalige Besenwirtschaft bietet Räumlichkeiten auf 3 Geschossen. Im Bereich der Ziegelstraße verfügt Sie über einen ebenerdigen Gastraum sowie eine Außengastronomiefläche. Hier befindet sich auch der „Haupteingang“ des Gastronomiebetriebes. Im Obergeschoss ist ein kleiner Raum z. B. für private Veranstaltungen vorhanden. Im UG befinden sich die Toiletten sowie ein weiterer großer Gastraum und ein Gewölbekeller, welcher aktuell jedoch als Abstellraum dient. Ober- und Untergeschoss können durch Treppenanlagen erreicht werden.

 

Zugang zum Schaffhauser Platz

Der Gastraum im Untergeschoss verfügt über einen Ausgang in Richtung des Schaffhauser Platzes. Dieser befindet sich auf der rückwärtigen Gebäudeseite und liegt topographisch tiefer als die Ziegelstraße. Auch hier besteht prinzipiell die Möglichkeit einer Außenbewirtung auf dem Schaffhauser Platz. Die Ausgangstür in Richtung Schaffhauser Platz ist Teil der historischen Sindelfinger Stadtmauer.

 

Unterlagen Immobilie

Die Stadt Sindelfingen erwartet ein attraktives, nachhaltiges Konzept, um neben der Versorgung von Restaurantgästen auch eine Belebung des Umfeldes (Ziegelstr. und evtl. Schaffhauser Platz) zu ermöglichen. Gewünscht wird:

  • Betrieb der Gastronomie in den Abendstunden (Am Morgen und / oder Mittag auch möglich aber nicht Bedingung)
  • Außengastronomie im Bereich der Ziegelstraße (Bewirtung im UG sowie auf dem Schaffhauser Platz möglich, aber keine Bedingung)

Die Unterlagen können Sie hier herunterladen:

Franziska Hamscher

Flächenmanagerin
Innenstadt

+49 7031 68842-35

E-Mail-Kontakt